Suche:

  

Allgemeine Geschäftsbedingungen
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Online-Shop der Zauberkiste, Sachen für Linkshänder.
     
  2. Der Internet-Shop stellt ein unverbindliches Kaufangebot dar. Ein Kaufvertrag kommt mit der Absendung des Bestellformulars und der an den Kunden gesendeten Bestellbestätigung bzw. der Warenlieferung durch die Zauberkiste zustande.
     
  3. Der Versand erfolgt in der Regel innerhalb von 3-5 Werktagen nach Eingang der Bestellung / nach Zahlungseingang. Eine Liefergarantie kann nicht übernommen werden. Sollte ein Artikel nicht kurzfristig zur Verfügung stehen, werden wir den Kunden davon telefonisch, schriftlich oder per e-mail in Kenntnis setzen und ggf. einen Ersatzartikel anbieten.
     
  4. Alle Preise sind Endpreise in Euro inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Dazu kommen innerhalb von Deutschland Versandkosten als Pauschale in Höhe von 4,90 €. Bei Versand ins Ausland gelten gesonderte Vereinbarungen, die bei uns zu erfragen sind. Der Mindestbestellwert liegt bei 20,- €. Ab einem Bestellwert von 100,- € liefern wir versandkostenfrei.
     
  5. Die Zahlung erfolgt per Vorauskasse. Ist innerhalb von 14 Tagen kein Zahlungseingang auf unserem Konto festzustellen, wird die Bestellung storniert. Später eingehende Zahlungen werden rückerstattet. Stammkunden können eine Rechnung erhalten, der Betrag ist nach Rechnungserhalt sofort netto Kasse fällig. Wir behalten uns vor, Waren per Vorauskasse bezahlen zu lassen. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Bremen.
     
  6. Die Artikel können bei Nichtgefallen innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zurückgegeben werden. Die Rücksendung erfolgt unfrei. Eventuell geleistete Vorauszahlungen werden zurückerstattet.
     
  7. Die Lieferung erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Kunden. Äußerlich sichtbare Beschädigungen sind dem Transportunternehmen sofort zu melden. Fehlerhafte oder mangelhafte Ware muss uns innerhalb von 8 Tagen schriftlich gemeldet werden, sonst erlischt jeglicher Anspruch an uns.
     
  8. Auskünfte und Beratung zu unseren Waren erfolgen gewissenhaft, sind aber unverbindlich und unter Ausschluss jeglicher Haftung.
     
  9. Mit der Speicherung der persönlichen und sachlichen Daten ist der Kunde einverstanden. Diese Daten werden vertraulich behandelt, nur intern verwendet und gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.
     
  10. Sämtliche Angebote sind freibleibend, Änderungen oder Irrtümer vorbehalten.